Heimkino Couch Test 2019

Für ein richtiges Kino-Erlebnis zu Hause braucht man einiges. Und zwar: eine guten, großen Fernseher (oder Beamer), eine Heimkino Anlage mit einem Blu-Ray Player und gutem Sound. Alternativ kann man auch verschiedene Streaming-Dienste nutzen. Aber all dies ist nicht genug. Ja, gut, Popcorns, Nachos, oder Gummibärchen gehören auch dazu. Aber das haben wir nicht gemeint. Mann muss auch gut und bequem sitzen, um es richtig genießen zu können. Um einem Kinoerlebnis so nah wie möglich zu kommen. Deshalb weichen wir mit diesem Text etwa vom Hauptgebiet dieser Webseite ab. Wir finden es aber durchaus zur Heimkino-Thematik passend. Also herzlichst willkommen bei diesem Heimkino Couch Test 2019.

Was ist bei einer Heimkmino Couch wichtig?

Diese Frage klingt ja einfach. Aber versuch es mal sie schnell zu beantworten. Schon klar, ein Heimkino Sofa soll ja bequem sein. Aber reicht das? Je mehr man drüber denkt, desto komplizierter klingt die Frage. Um sie so gut wie möglich zu beantworten, haben wir sie in mehreren Themen unterteilt:

  • Was bedeutet “Heimkino Couch” eigentlich?
  • Inwiefern unterscheidet sie sich von einem normalen Sofa?
  • Gibt es Unterschiede zu einem normalen Kino-Sessel?
  • Welche Funktionen soll ein Heimkino Couch haben?
  • Welche Arten gibt es?
  • Vor- und Nachteile
  • Material, Preis und Verarbeitungsqualität
  • Soll man es online oder lokal kaufen?

Heimkino Couch – was ist das und wo liegen die Unterschiede?

Viele gehen gerne ins Kino. Ja, ein Kinobesuch hat was an sich. Man kann sich ganz neue Filme anschauen. Und zwar auf einem riesigen Bildschirm, in perfekter Soundqualität. Man sitzt ganz bequem, hat diverse Naschereien. Es gibt sogar einen Getränkehalter.

Nachteile gibt es allerdings auch: Man kann sich die Nachbarn nicht aussuchen. Oft bekommt man nicht den gewünschten Platz. Der Film lässt sich nicht pausieren. Manche finden auch den Kinosound zu laut. Und die Werbung wird immer länger.

Mittlerweile ist das Heimkino zu einer guten Alternative geworden. Man kommt an einem Kinoerlebnis ganz nah dran. Ohne obige Nachteile. Damit es aber klappt, braucht man einiges. Unter anderem auch einen bequemen Sessel oder ein Sofa. Und genau drüber möchten wir in diesem Heimkino Couch Test schreiben. In einem Heimkino Sessel oder Couch sollte man genauso bequem sitzen wie in einem Kino. Zusätzlich sollte man auch Armlehne und ein Getränkehalter haben. Mit einem Heimkino Sofa erreicht man all dies. Und sogar mehr als das. Beispielsweise kann man auch eine Liege-, oder Relax-Funktion haben. Oder sogar Rückenheizung oder Massage. Auch eine Aufstehhilfe oder ein USB Charger ist manchmal angeboten.

Also kurz gesagt: eine Heimkino Couch unterscheidet sich von den herkömmlichen Sofas durch Extras. Damit kommt an einem Kinosessel ganz nah dran. Und übertrifft ihn manchmal sogar. Dadurch steht es einem echten Kinoerlebnis nichts mehr im Wege.

Im folgenden Video kann man ein Gefühl dafür bekommen worum es hierbei eigentlich geht

Heimkino Couch Funktionen

Folgende Funktionen bringen ein Kinoerlebnis nach Hause:

  • Getränkehalter / Essenhalter. Diese sind normalerweise in der Armlehne integriert.
  • Liege- oder Relaxfunktion. Dadurch hat’s man sogar deutlich gemütlicher als in einem Kino. Es ist aber nicht jedermanns Sache.
  • Stauraumfach – üblicherweise in Form einer seitlichen Tasche. Hier kann man beispielsweise die Fernbedienungen verstauen.
  • Heizung – im Auto lieben wir diese Funktion. Obwohl sie ziemlich viel kostet. Ob sie auch zu Hause so eine Beliebtheit erreicht, wagen wir es zu bezweifeln.
  • USB Charger – diese Funktion ist selbsterklärend. Ob man diese aber auch braucht? Warum denn auch nicht? Handy-Aufladen und dabei nicht mal aufstehen zu müssen. Klingt sicher verlockend für manche.
  • Massage – sich einen Film anschauen und dabei sich massieren lassen? Ist sicher ein feines Extra. Der einzige Nachteil – dadurch wird ein Sessel bestimmt nicht günstiger.
  • Aufstehhilfe – nur ein Model in diesem Heimkino Couch Test hat diese Funktion. Dabei handelt es sich gar nicht um eine Couch, sondern um einen Sessel. Aber vor allem ältere, oder Menschen mit Rückenschmerzen wissen diese Funktion zu schätzen.

Welche Arten gibt es?

Auch beim Heimkino-Möbel existieren unterschiedliche Ausführungen:

  • Einsitzer – ist grundsätzlich ein Heimkino Sessel. Für allem für Singles ist es absolut zu empfehlen. Diese Art hat normalerweise eine  Vielfalt an Extras. Alternativ gibt es auch Verbünde von Einsitzer. Die sehen dann in etwa wie Heimkino-Reihen. Diese brauchen einerseits mehr Platz als ein Sofa. Andererseits sind sie aber für kleinere Familien geeignet. Oder für Pärchen. Nur kuscheln kann man hier leider schwer.
  • Mehrsitzer – üblicherweise als Zwei- oder Dreisitzer. Diese erinnern optisch stark an ein normales Sofa. Auch die Anzahl an Extras hält sich hier in Grenzen. Lediglich verfügen sie über eine Relaxfunktion und ein Stauraumfach. Dafür kann man aber mit seinen Liebsten unverhindert kuscheln.

 

Vor- und Nachteile

Pros

Pros
  • Bringt das echte Kinoerlebnis nach Hause
  • Viele Extras möglich
  • Sogar bequemer als ein Kinosessel

Cons

Cons
  • Teurer als herkömmliche Produkte
  • So bequem, dass man am liebsten gar nicht aufstehen will.

 

Material, Qualität und Preis

Diese sind natürlich für die Bequemlichkeit aber auch für den Preis am wichtigsten. Außer wenn man Design-Möbel haben will, gilt hier die Regel: je teurer, desto besser. Es sind sowohl Polsterung, als auch das Bezugsmaterial wichtig. Was das letztere betrifft existieren drei Gruppen:

  • Echtleder schaut edel und teuer aus. Ist ja auch. Bei der richtigen Pflege hält es ewig. Leder ist außerdem atmungsaktiv, daher schwitzt man weniger. Leder ist auch einfach zu pflegen. Falls das Geld (und Ethik) kein Problem darstellt, raten wir zweifelsohne dazu.
  • Kunstleder ist ebenfalls eine gute Option. Es ist auch einfach zu pflegen. Optisch kommt es am echten Leder ganz nah dran. Die Lebensdauer ist aber kürzer. Und atmungsaktiv ist der Kunststoff bekannterweise auch nicht. Wenn man aber keine Tiere sterben lassen will, damit man bequem sitzen kann, trotzdem aber auf die Lederoptik steht, ist der Kunstleder zu empfehlen.
  • Mikrofaser werden immer beliebter. Es ist kuschelig und in sehr vielen Farben verfügbar. Dadurch sieht das Zimmer wärmer aus. Leider nicht so pflegeleicht. Vor allem für Haustierbesitzer ist es nicht zu empfehlen. Ansonsten wird man sich ziemlich oft mit Haaren entfernen beschäftigen müssen.

 

Heimkino Couch online kaufen?

Diese Frage bezieht sich eigentlich auf alle Möbel. Einerseits ist ein Onlinekauf bequemer und um einiges günstiger. Nicht selten um mehr als 50% als ein Lokalkauf. Auch die Auswahl ist viel größer. Andererseits ist eine Rückgabe bei Möbel mühsam. Nicht viele möchten sie sich das antun. Und Möbel kaufen ohne es zu sehen und auszuprobieren ähnelt einer Katze im Sack. Deshalb sind die Rezensionen und eine objektive Meinung bei Möbel sehr wichtig.

Wir versuchen es in diesem Test so objektiv wie möglich zu bleiben. Nicht alle Produkte haben wir selbst getestet. Dafür aber umso mehr recherchiert und verglichen. Das letzte was wir in diesem Heimkino Couch Test erreichen wollen, ist dich zu einem schlechten Kaufentscheidung zu führen. Daher sind uns deine Kommentare und Produkterfahrungen äußerst wichtig.


Heimkino Couch Test 2019 – Produkte im Vergleich

Wir haben uns in diesem Test für vier Produkte entschieden. Die alle haben unterschiedliche Ausführungen und Funktionen. Damit versuchen wir möglichst viel Optionen anzubieten. Das heißt aber nicht, dass manche andere Produkte schlecht wären. Oder nicht zu empfehlen. Lediglich möchten wir mit dem Angebot niemanden überfordern. Falls du aber denkst, dass eher ein anderes Produkt es verdient sich hier zu befinden, bitte teile es uns mit. Wir hören jede Meinung sehr gerne. Und ziehen sie es ernst in Betracht, damit dieser Vergleich noch besser wird. Also fangen wir mit kurzen Rezensionen an:

 

Wohnorama Cinema Sessel Houston

Das getestete Produkt ist ein Zweisitzer. Somit am besten für Pärchen geeignet. Zusatzfunktionen, die den zu einer Heimkino-Couch machen sind:

  • Relaxfunktion mit Körperdruckverstellung. Kopfteil und Rückenlehne sind verbunden. Dadurch ist es nicht möglich, etwa nur die Beine hoch zu heben. Dabei geht auch die Rückenlehne etwas zurück. Es gibt eine fixe Rastposition, die sich nicht so leicht verstellen lässt. Um es vollständig nach hinten kippen zu können, sollte der Abstand zur Wand mindestens 81cm sein. In abgekippter Position ist das Sofa 165cm tief (lang).
  • Getränkehalter aus Kunststoff  in Chromfarben
  • Stauraumfach in der Armlehne. Die Armlehne ist nicht abnehmbar.

Die Sitzfläche ist 50cm breit. Insgesamt kann man es als ziemlich bequem bezeichnen. Alleine für die Personen die über 100kg wiegen ist es möglich die Position unabsichtlich zu verstellen.

Das Material ist Kunstleder, es fühlt sich aber mehr als Textil (oder Naturleder) an. Es ist angenehm und ist ziemlich robust. Das Produkt sieht hochwertig aus. Die Verarbeitung ist sehr gut. Man schwitzt darin nicht.

Der Aufbau erfolgt schnell und einfach. Die unerfahrene Personen schaffen es ohne Werkzeuge in ca. 20 Minuten. Die Montageanleitung (in .pdf) gibt es HIER.

Maße:

  • B x T x H: 161 x 85(165) x 104 cm
  • Armlehnhöhe: 61 cm, Sitztiefe: 48 cm, Sitzhöhe: 46 cm, Sitzbreite: 50 cm
  • Verpackung: 63kg, 164 x 86 x 65cm, ca 0,9m³ Volumen

Ausführungen und Preis:

  • Zweisitzer in grau (Textiloptik) – Amazon Preis: EUR 539,90
  • Zweisitzer in schwarz (Lederoptik) – Preis bei Amazon: EUR 539,90
  • Einsitzer in grau (Textiloptik) – EUR 369,90

Cavadore 3-er Sofa Chalsey

Von allen Produkten in diesem Heimkino Couch Test, ähnelt das Cavadore Sofa am meisten einer herkömmlichen Couch. Es gibt nicht allzuviel Extras. Lediglich die manuell verstellbare Kopfteile und die praktische Relaxfunktion. Die beide Hälften kann man getrennt voneinander in die Liegeposition versetzen. Da aber die Armlehne fehlen, ist die Gesamtbreite kleiner. Somit ist es für kleinere Wohnräume zu empfehlen. Die maximale Belastung ist 120kg je Sitzelement.

Es besitzt einen Federkern und dadurch sehr bequem zu sitzen. Der Bezug ist aus Mikrofaser in der Wildlederoptik. Es schaut hochwertig aus. Bitte aufpassen – auch wenn es hierbei um einen Dreisitzer handelt, gibt es lediglich zwei Sitzelemente. Folglich auch nur zwei Relaxfunktionen und 2x Kopfteilverstellung. Falls das ein Problem ist, kann man auch zu einem Zweisitzer greifen – der ist nämlich noch schmaler B x H x T: 145 x 94 (bei Kopfteilverstellung: 123 cm) x 92 cm.

Um die Relaxfunktion vollständig nutzen zu können, braucht man ca. 60cm Abstand zur Hinterwand.

Maße:

  • B x H x T: 179 x 94 (bei Kopfteilverstellung: 123 cm) x 92 cm
  • Sitzhöhe: 46 cm
  • Sitztiefe: 54 cm

Ausführungen und Preis:

  • Einsitzer in grau, braun oder hellbraun um EUR 341,84
  • Zweisitzer in grau, braun oder hellbraun – Amazon Preis: EUR 602,65
  • Dreisitzer in grau, braun oder hellbraun – Preis: EUR 653,65

Mapo Möbel Kinosofa 5129-Cup-3-S

Falls man ein hochwertiges Produkt aus echtem Rindsleder sucht, wird man hier findig. Das Produkt hat modernes, italienisches Design. Die Funktionen sind auch ergonomisch durchdacht. Man kann es auch als Schlafsofa verwenden. Zusätzlich gibt es das Sofa in vielen Varianten und Farben. Alles individuell gefertigt. Folglich kostet es aber auch ziemlich viel.

Beim 3-Sitzer können alle 3 Sitze verstellt werden. Und zwar Beinauflagen und Rückenteil unabhängig voneinander. Auch Zwischenpositionen sind einstellbar. In der Armlehnen gibt es je zwei Getränkehalter. Ein Stauraum ist ebenfalls dabei.

Das Leder ist hochwertig und 1,4 mm stark. Dadurch erreicht man eine hohe Lebensdauer. Viele Lederfarben sind möglich. Per Wünsch bekommt man kostenlose Leder-Muster. Man kann es auch direkt an die Hinterwand stellen. Da es individuell gefertigt wird, muss man mit langen Lieferzeiten rechnen. Laut Hersteller sind es ca. 12-14 Wochen.

Auch ein Stoffbezug ist möglich. Und zwar in schwarz, braun und beige. Das Produkt ist in drei Härten verfügbar: weich, mittel-hart und hart. Je nach der Körperbau und Gewicht kann man somit auch die Härte anpassen. Der einzige Grund wieso diese Couch kein Testsieger ist, ist der Preis. Aber eine gute Qualität kostet bekannterweise auch viel.

Maße:

  • B x T x H: 318 x 95 x 95 cm
  • Sitzhöhe: 46 cm
  • Sitzbreite 53cm
  • Sitztiefe: 55 cm

Ausführungen und Preis:

Sehr viele Kombinationen sind möglich. Von Einsitzer bis Viersitzer. In vielen Lederfarben. Einfach bei der Bestellung die gewünschte Farbe und Härte auswählen, bzw den Hersteller kontaktieren. Der Preis für den Dreisitzer liegt bei EUR 1.699,00


MCombo Ferrnsehsessel 6160-7040

Das letzte Produkt in diesem Heimkino Couch Test ist ein Einsitzer. Es ist somit nicht für Familien geeignet. Dafür aber mit sehr vielen Funktionen ausgestattet:

  • Relaxfunktion, elektrisch einstellbar.
  • Armlehne mit Getränkehalter
  • Seitliche Tasche
  • Elektrische Aufstehhilfe bis 165 Grad. Es ist insbesondere für die ältere Leute praktisch. Oder für alle, die Schwierigkeiten beim Aufstehen haben.
  • Massagefunktion mit acht Punkten und 5 Vibrationsmodi. Auch eine Fernbedienung dafür ist anbei.
  • Rücken-Heizfunktion.
  • USB Ladegerät

Was Funktionen betrifft ist somit dieser Sessel unschlagbar. Die Montage ist kinderleicht. Die Lieferung pünktlich und unkompliziert. Sitzen ist sehr bequem. Dieses Produkt ist somit unser Preis-Leistung-Sieger. Die Tragfähigkeit ist 120kg.

Damit es nicht zu perfekt ist, haben wir aber auch ein paar Nachteile gefunden:

  • Man braucht zwei Steckdosen. Der Stromverbrauch hält sich aber in Grenzen: 55W für den Motor und 15W für die Heizung.
  • Kabel, die aus Möbel kommen finden wir nicht sonderlich schön.
  • Eine Heizung finden wir nur bei den Leuten mit Rückenproblemen brauchbar.

Maße:

  • B x T x H: 97 x 96 (168) x 102 cm
  • Sitzhöhe: 46 cm
  • Sitzbreite 53cm
  • Sitztiefe: 53 cm

Ausführungen und Preis:


Heimkino Couch Test 2019 Fazit

  • Für ein echtes Heimkinoerlebnis braucht man unter anderem ein Heimkino Sofa
  • Heimkino-Möbel haben zusätzlich Funktionen. Das sind etwa Armlehne, Relax- und Liegefunktion, Ablagefächer, Getränkehalter. Manchmal sogar eine Massagefunktion, Aufstehhilfe oder USB-Charger.
  • Onlinekauf von Möbel ist bequemer und günstiger. Die Rückgabe aber komplizierter. Deshalb haben wir versucht diesen Test so objektiv wie möglich zu machen. Wir haben vier Produkte ausgesucht, damit man sich nicht überfordert fühlt.
  • Danke, dass du diesen Test gelesen hast. Bitte um die Rückmeldungen, damit wir es noch besser machen können.
  • Hier ist noch eine Übersichtstabelle aller Produkte im Test. Unserer Meinung nach ist deMCombo der Testseiger. Bestellen kann man es HIER.
Abbildung
Marke und Modell MCombo
6160-7040
Cavadore 526
Sofa Chalsay
Mapo Möbel
Kinosofa 5129-Cup-3-S
Wohnorama
Cinema Sessel Houston
Typ Sessel 3-er Sofa 3-er Sofa 2-er Sofa
Preisklasse mittel mittel gehoben mittel
Material Kunstleder Mikrofaser
(Wildlederoptik)
Leder Kunstleder
(Textiloptik)
Liegefunktion
Getränkehalter
Stauraumfach
seitliche Tasche

in Armlehne
Farbe schwarz
creme
braun
grau
hellbraun
schwarz
(viele möglich)
grau (Textiloptik)
schwarz (Lederoptik)
Abmessungen
B x H x T [cm]
96 x 102 x 97 179 x 94(123) x 92 318 x 95 x 95 161 x 85(165) x 104
Heizfunktion
Massagefunktion
Zusatzfunktionen Elektrisch einstellbar
Aufstehhilfe
USB Charger
Kopfteilverstellung
Alternative
Ausführungen
2-er Sitz Viele
(wird individuell gefertigt)
Sessel
Bewertung 4,7/5
[usr 4.7 text="false" tooltip="false"]
4,5/5
[usr 4.5 text="false" tooltip="false"]
4,9/5
[usr 4.9 text="false" tooltip="false"]
4,7/5
[usr 4.7 text="false" tooltip="false"]
Preis EUR 409,99 EUR 653,65 EUR 1.699,00 EUR 539,90
JETZT KAUFEN HIER* HIER* HIER* HIER*

Weiterführende Links


[kkstarratings]

Kommentar verfassen