MagentaTV Box Test

MagentaTV Box Test – ein Kurztest für diejenigen, die das beste IP-Fernsehen haben möchten und dabei auch bereit sind etwas mehr zu zahlen. Eines können wir dir versprechen – auch wenn die Investition nicht so klein ist – bereuen wirst du es nicht. Wieso? Das erfährst du in unserem Test.

MagentaTV Box Test Box schwarz

MagentaTV Box Test – Funktionen und Vorteile

Die MagentaTV Box bietet jede Menge Funktionen und Vorteilen mit, die jeden Multimedia-Liebhaber zufriedenstellt. Unter anderem sind folgende Funktionen vorhanden:

  • Volle Kompatibilität mit digitalem MagentaTV-Anschluss
  • Full HD und UHD (4k) Auflösungen unterstützt
  • Integrierte Festplatte mit:
    • 500 GB Kapazität
    • Speicherplatz für 40h in UHD, 120h in HD oder 310h in SD Qualität
    • Möglichkeit die Festplatte zu wechseln
  • HDR10 Farben und Dolby Atmos Unterstützung
  • 7 Tage Replay von ausgewählten Sendungen
  • Sprachsteuerung
  • Pause-Funktion zum Anhalten von Live-TV Sendungen
  • Mesh WLAN Technologie zur leichten Verbindung und zum bestehenden WLAN sowie die WLAN Erweiterung
  • HDMI 2.1 Unterstützung
  • Sehr viele Filme, Serien und Entertainment in der Mediathek auf Abruf vorhanden.
  • Eine All-in-One Lösung für alle MagentaTV Nutzer mit Telekom Anschluss.

MagentaTV Box Nachteile

Zum Glück ist die Liste der Nachteile überschaubar. Trotzdem haben wir ein Paar gefunden:

  • Relativ höher Stromverbrauch im Ruhezustand (ca. 8W), was heutzutage immer wichtiger wird. Da die Box auch als WLAN Repeater dient, ist es aber verständlich und nicht ungewöhnlich.
  • Fernbedienung – hier haben wir Zweifel an Qualität. Es passiert relativ oft, dass die Verbindung zur Box unterbrochen wird und manche Taste klemmen nach einiger Zeit.
  • Dolby Vision und HDR10+ sind nicht unterstützt
  • Fehlende Apps für DAZN und Apple TV+
  • Preis

Technische Daten

MagentaTV Box Test Anschlusse
  • CPU: Quad-Core Prozessor mit 1,5GHz, 4 GB DDR3 RAM (14K DMIPS)
  • Abmessungen: 148 x 87 x 148 mm
  • Gewicht: ca. 840 g
  • Stromverbrauch: < 8 W Ruhezustand, < 10 W Standby, < 12 W Betrieb
  • Video: 720p/1080p/2160p (H.264, H265, HDR10, HLG, MPEG-DASH)
  • Audio: Stereo, Dolby Digital / Plus, Dolby Atmos (Durchleitung)
  • LAN-Port: 1 x 10/100/1000 MBit
  • WLAN: Telekom Mesh, IEEE 802.11 a/b/g/n/ac/k/v 4×4 Dualband, Übertragungsrate bis zu 1733 Mbps
  • USB-Port: 1 x USB 3.0 (nur für Service)
  • HDMI: 1 x HDMI 2.1 mit HDCP 1.4 und HDCP 2.2

Lieferumfang

MagentaTV Box Lieferumfang

Im Lieferumfang bekommt man eigentlich alles, was für einen erfolgreichen Einstieg erforderlich ist:

  • MagentaTV Box
  • Fernbedienung mit 2 x AAA Batterien
  • LAN-Netzwerkkabel flach RJ-45, 10 m
  • HDMI Kabel, 1,8 m
  • Netzteil mit 1,8 m Anschlussschnur
  • Netzkabel 1 m
  • Bedienungsanleitung

Übrigens, falls du nach einem zusätzlichen HDMI Kabel suchst, haben wir eine schnelle und übersichtliche Kaufberatung.


MagentaTV Box Test – Verfügbarkeit und Preise

Ab hier wird die Geschichte interessant. Grundsätzlich gibt es das Gerät in zwei Farben: weiß und schwarz. Und das Gerät kann man entweder kaufen (349,99 EUR) oder mieten (6,95 EUR monatlich). Falls man ein zweites Gerät haben will, wird es noch mal einmalig 249,99 EUR oder monatlich 5,99 EUR kosten. Dazu kommt noch die Magenta-TV Abo, das, je nach Tarif, mindestens 10 EUR monatlich kostet. Eine ziemlich hohe Investition also. Aber bekannterweise, hat Qualität seinen Preis.

Kauf
€349,99

  • für das erste Device
  • Zusatzgerät: €249,99
  • einmalige Kosten

Miete
€6,95/mtl.

  • für das erste Gerät
  • Zusatzgerät: €5,99
  • kleinere Investition
  • in ersten 3 Monaten: €3,94

MagentaTV Box Test – Fazit

  • Die MagentaTV Box ist das beste Gerät für alle MagentaTV Nutzer mit Telekom Anschluss.
  • Das Gerät ist technisch hervorragend, mit jeder Menge Funktionen und kann auch als WLAN Verstärker dienen
  • Nachteile sind relativ hoher Preis, der Stromverbrauch im Ruhezustand und Probleme mit der Fernbedienung.
  • Zusätzlich ist eine Magenta-TV Abo nötig (mindestens 10 Euro monatlich)
  • Das Gerät ist verfügbar bei:
  • Suchst du nach einem zusätzlichen HDMI Kabel? Wir haben eine tolle Kaufberatung.
  • Für alle, die ein günstigeres MagentaTV Gerät haben möchten, empfehlen wir den MagentaTV Stick.

Vorteile

Nachteile

  • teuer
  • kein HDR10+
  • Stromverbrauch
  • Fernbedienung

Schreibe einen Kommentar