Laptop mit TV verbinden

Laptop mit TV Verbinden

Grundsätzlich, gibt es zwei Möglichkeiten einen Laptop mit TV zu verbinden:

  1. Laptop mit Fernseher über Kabel verbinden.
  2. Laptop mit TV kabellos verbinden. Dies geschieht grundsätzlich über WLAN. Das gleiche Prinzip gilt hier für einen Laptop, PC, eine Handy oder Tablet. Deshalb wird das Thema separat behandelt → HIER zum Text.

Wir verwenden im Text (fast) immer das Wort „Laptop“.  Das gleiche gilt auch für einen normalen PC.  Oft auch für eine Kamera, Tablet oder Handy.


Laptop mit Fernseher über Kabel verbinden

Wenn man einen Laptop an Fernseher anschließen will, braucht man (logischerweise): einen Laptop, einen Fernseher und eine Verbindung zwischen den beiden. Die Signalübertragung kann dabei auf zwei Weise erfolgen:

  1. Analog (über den VGA Anschluss am Laptop und TV).
  2. Digital (über den HDMI Anschluss am Fernseher).

Wir empfehlen immer (falls möglich) eine digitale Verbindung. Trotzdem werden wir aber auch die VGA Verbindung erklären. Über andere analoge Verbindungsarten (Composite, S-Video) werden wir hier nicht schreiben. Wenn aber jemand diesbezüglich Hilfe braucht, bitte uns kontaktieren.

Um Laptop an TV anzuschließen sollte man immer folgende Schritte befolgen:

  1. Prüfen welcher Videoanschluss am Laptop verfügbar ist.
  2. Schauen welcher Anschluss am Fernseher verfügbar ist (HDMI ist vorzuziehen).
  3. Prüfen ob eine zusätzliche Audioverbindung notwendig ist.
  4. Ein passendes Kabel aussuchen
  5. Einstellungen am Laptop / TV → zum Text springen

Laptop mit TV verbinden – Passendes Kabel finden

Um ein passendes Kabel zu finden, muss man wissen welchen Anschluss man am Laptop bzw. am Fernseher hat.

  • An allen halbwegs aktuellen TVs (Flatscreen) sind VGA und/oder HDMI Anschluss zu finden.
  • An einem Laptop dagegen gibt es mehr Möglichkeiten. Mit der Abbildung unter sind über 90% aller dargestellt.
  • Als direkte Kabel soll man nur HDMI-HDMI* Kabeln (für digitale Signale) oder VGA-VGA* Kabeln verwenden. Mehr über HDMI Kabel Unterschiede kann man HIER lesen.

Laptop an TV Verbinden - Videoanschluss - Steckertypen

Es kann aber passieren, dass dein Laptop weder einen VGA noch einen HDMI Anschluss hat. In diesem Fall raten wir dringend einen Adapter UND zusätzlich ein direktes VGA oder HDMI Kabel zu verwenden. Dafür gibt es drei Gründe:

  1. Mit einem Zwischenadapter wird der Anschluss am Laptop weniger mechanisch belastet. Vor allem bei den kleineren Steckern kann dies schnell zu einem Problem werden. Im schlimmsten Fall, wird der Laptop-Anschluss mechanisch beschädigt.
  2. Wenn man etwa ein Mini DisplayPort auf HDMI Kabel kauft, ist in ihm bereits ein Adapter verbaut. Dieser ist im Kabel versteckt und dadurch nicht sichtbar. Mehr Infos über DisplayPort vs HDMI findet man HIER. Solche Adapter sind aber im Regel niederwertiger. Außerdem befinden sie sich fast ausschließlich an der Senke (TV). Bei den langen Kabeln kann dadurch zu einem Signalverlust und Verbindungsprobleme kommen.
  3. Man verwendet zumindest gelegentlich den Laptop für eine Präsentation. Alle Präsentationsräume verfügen über eingebaute VGA und HDMI Kabeln, die zu einem Display (Fernseher oder Beamer) führen. Allerdings braucht man einen Adapter, um diese Kabeln am Laptop anzuschließen. Wenn man einen Adapter hat (und diese sind recht klein), kann man den immer bei sich haben. Dadurch ist man am besten ausgerüstet.

Unten ist die Tabelle: Laptop mit TV Verbinden – Empfehlungen für Kabel und Adapter.

Laptop Stecker

TV Anschluß

Empfehlung
Adapter*

Empfehlung
Kabel*

Vormkommen

Bemerkung

VGA
VGA Stecker
HDMI
HDMI Stecker
nicht benötigt
(direkte Verbindung)
VGA Kabel 1,8m
HIER*
EUR 6,99
ältere Laptops
ältere Fernseher
ältere Beamer
direkte analoge Signalübertragung
bis Full-HD Auflösung
HDMI
HDMI Stecker
HDMI
HDMI Stecker
nicht benötigt
(direkte Verbindung)
2m HDMI Kabel V2.1
HIER*
EUR 30,99
neuere Laptopsdirekte digitale Signalübertragung
bis 8K Auflösung
DisplayPort
DisplayPort Stecker
HDMI
HDMI Stecker
DP (m) auf HDMI (f)
HIER*
EUR 6,99
2m HDMI Kabel V2.0b
HIER*
EUR 10,96
neuere Laptopsdigitale Signalübertragung
über DP / HDMI Adapter
bis 4K Auflösung, mit Audio
Mini DisplayPort
Thunderbolt 1/2
Mini DP Thunderbolt 1/2 Stecker
HDMI
HDMI Stecker
Mini DP (m) auf HDMI (f)
HIER*
EUR 23,62
2m HDMI Kabel V2.0b
HIER*
EUR 10,96
iMac, Mac Pro, Mac Mini (ab 2009)
Macbook & Macbook Pro (ab 2008)
neuere Laptops
digitale Signalübertragung
über Mini DP/HDMI Adapter
bis 4K Auflösung, mit Audio
DVI-D
DVI Stecker
HDMI
HDMI Stecker
DVI (m) auf HDMI (f)
HIER*
EUR 5,99
2m HDMI Kabel V2.0b
HIER*
EUR 10,96
ältere Laptopsdigitale Signalübertragung
über DVI/HDMI Adapter
bis FullHD Auflösung
Mini HDMI
HDMI
HDMI Stecker
Mini HDMI (m) auf HDMI (f)
HIER*
EUR 7,99
2m HDMI Kabel V2.0b
HIER*
EUR 10,96
neuere Laptops
Video Kameras
digitale Signalüebrtragung
über mini HDMI / HDMI Adapter
bis 4K Auflösung, mit Audio
Micro HDMI
HDMI
HDMI Stecker
Micro HDMI (m) auf HDMI (f)
HIER*
EUR 7,99
2m HDMI Kabel V2.0b
HIER*
EUR 10,96
neuere Laptops
Video Kameras
Handys
Tablets
Signalüebrtragung
über micro HDMI / HDMI Adapter
bis 4K Auflösung, mit Audio
USB-C
Thunderbolt 3
HDMI
HDMI Stecker
USB-C (m) auf HDMI (f)
HIER*
EUR 17,99
2m HDMI Kabel V2.1
HIER*
EUR 30,99
neure Laptops
Handys
Tablets
Video Kameras
iMac Pro
iMacs ab 2017
Mac mini (2018)
MacBook Pro ab 2016
MacBook Air (Retina, 13-zoll, 2018)
direkte Signalübertragung
über USB-C (Thunderbolt 3) auf
HDMI Adapter
bis 8K, mit Audio

LESEN: Micro LED Display Technologie


Laptop mit TV verbinden – braucht man zusätzlich ein Audiokabel?

Über HDMI wird auch das Audiosignal übertragen. Darüber hinaus funktionieren auch Heimkinoanlagen oder Soundbars, wenn diese am TV HDMI ARC Anschluss angeschlossen sind. Falls man aber VGA oder DVI-I Verbindung nutzt, braucht man ein separates Audio-Kabel. Fast immer reicht hier Stereo-Audiokabel aus. Dieses Kabel hat an beiden Enden einen 3,5mm Klinkenstecker. Beispielsweise kann das Kabel  → hier* verwendet werden. Alternativ kann man natürlich auch eingebaute Laptop-Lautsprecher benutzen. Diese Lösung ist aber suboptimal.


Laptop an Fernseher anschließen – Einstellungen am TV

Hier muss man grundsätzlich nur den richtigen Eingang auswählen. Dies geschieht über die Fernseher-Fernbedienung, normalerweise mit der „Source“ Taste. Also einfach prüfen was neben dem Anschluss steht und diesen Eingang auswählen. Wenn man HDMI Anschluss benutzt, muss man üblicherweise nur die korrekte Portnummer auswählen (z.B. HDMI 2). Falls man ein VGA Kabel nutzt, dann heißt der Eingang etwa “VGA” oder “PC“.


Laptop mit TV verbinden – Einstellungen am Laptop

Hier wird es leicht komplizierter. Man muss die richtige Auflösung, das Seitenverhältnis und den Anzeigemodus auswählen. Darüberhinaus sind Einstellungen auch von der Grafikkarte und vom Betriebssystem abhängig. Bei fast allen halbwegs modernen Fernseher gibt es drei mögliche Auflösungen:

  1. HD-Ready (1280 x 720 Pixel, Seitenverhältnis 16:9). Es ist bei den kleineren und älteren Fernseher zu finden. Bei neueren Geräten fast ausgestorben.
  2. Full HD (1920 x 1080 Pixel, Seitenverhältnis 16:9). Es ist ab 2008, zuerst auf besseren, später auf allen Fernseher zu finden.
  3. Ultra HD, oder 4K (3840 x 2160 Pixel, Seitenverhältnis 16:9). Die ist bei besseren und größeren Fernseher ab Jahr 2015 zu finden.

Idealerweise sollte man für den Fernseher immer diese, sogenannte “native resolution” bei dern Einstellungen der Grafikkarte auswählen. Das ist aber leider nicht immer möglich. Manchmal unterstütz die Grafikkarte diese Auflösung gar nicht. Manche Laptops haben nämlich ein anderes Seitenverhältnis (4:3). Die eingebaute, oftmals eine niederwertige Grafikkarte kann andere Seitenverhältnisse nicht immer. Und manchmal kennt man die Auflösung des Fernsehers schlichtweg nicht. Abhängig vom Betriebssystem sind auch Einstellungen an der Grafikkarte anders. Hier sind die drei gängigste:

1. Windows 7

Am einfachsten druckt man an der Tastatur gleichzeitig “Windows” + “P” Taste. Dann erscheint so ein Fenster:
Kabel mit Fernseher verbinden - Windows 7 Einstellungen

Doppelt” bedeutet das Bild an den Fernseher spiegeln.
Erweitern” bedeutet den Inhalt auf Fernseher erweitern (zweiter Bildschirm).
Nur Projektor” heißt den Inhalt nur am Fernseher anzeigen.

Danach muss man noch die Auflösung der Grafikkarte anpassen. Diese soll wie oben beschrieben dem TV entsprechen. Auf eine freie Stelle am Desktop mit der RECHTEN Maustaste klicken. Dann die Option  “Anpassen” → “Anzeige” → “Auflösung anpassen” → “Auflösung” auswählen.

Laptop mit Fernseher Verbinden - Windows 7 Auflösung

2. Windows 10

Für Windows 10 druckt man ebenfalls gleichzeitig “Windows” + “P” Taste. Es erscheint folgendes Fenster:

Laptop mit Fersneher Verbinden - Windows 10 Monitor

Die Einstellungen sind gleich wie bei Windows 7.  Die Auflösung ändert man mit dem rechten Mausklick auf dem Desktop → “Anzeige-Einstellungen” → “Display” → “”Erweiterte Einstellungen” → “Auflösung“.

3. MAC OS

Ein Mac OS Laptop sollte eigentlich den angeschlossenen Fernseher automatisch erkennen und das Bild anpassen. Falls dies nicht passiert, es ist folgendes zu tun:

  1.  Im Menü “Apple” → “Systemeinstellungen” → “Monitore” auswählen.
  2. Mit dem “Underscan“-Regler kann man das Bild anpassen.

Laptop mit TV verbinden - Mac OS Monitor

Weitere passende Produkte bei Amazon* finden:

 

Kommentar verfassen